Matoba Boerboels

Wir sind Britta Ludewig und Alex Eglseer und leben zur Zeit mit 3 Boerboels und 2 Katzen auf einem Bauernhof zwischen München und Salzburg.

Die Rasse Boerboel hat uns schon lange vor unserem Umzug auf den Bauernhof im Sommer 2009 fasziniert, aber jetzt lernen wir erst richtig die Vorzüge dieses hervorragenden Wachhundes kennen und schätzen.

Wir könnten uns hier ein Leben ohne unsere Boerboels nur sehr schwer vorstellen.

Der Entschluss zur Zucht kam durch das vermehrte Wissen, was sich im Lauf der Jahre mit und um den Boerboel angesammelt hat und dem Wunsch, auch noch in 10 oder 20 Jahren unser Leben mit dieser Rasse teilen zu können.

Mit dem Ziel vor allem wesensmäßig qualitativ hochwertige Boerboels in Deutschland zu erhalten, wollen wir nun unser Wissen und unser Engagement in eine überschaubare Zucht stecken. Frei nach dem Motto: Qualität statt Quantität.

Hierbei ist selbstverständlich nicht nur die Vorarbeit gemeint, die Auswahl geeigneter Zuchttiere, die Betreuung und gewissenhafte Aufzucht der Welpen, die Beratung und die Auswahl potentieller neuer Welpenbesitzer sondern auch die Nachbetreuung der Welpenkäufer und die Nachzuchtbewertung unseres Hunde-Nachwuchses als Grundlage für die weitere Planung.

www.matoba-boerboels.de

Hier finden Sie uns

Offizieller Boerboel Verein Deutschland
Poetenweg 67
14612 Falkensee

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 3322/4019750

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Offizieller Boerboel Verein Deutschland