Züchter

PLZ: 28279
PLZ: 32457
PLZ: 52525
PLZ: 99510

Bist Du Züchter? Möchtest Du hier aufgeführt werden? Bitte melde Dich unter admin@obvd.de

Boerboel-Züchter in Deutschland

 

Die meisten Züchter sind berufstätig und haben zeitweise einen Wurf, aus denen je nach Wurfstärke etwa 6 bis 10 Welpen hervorgehen.
Allerdings ist nicht jeder Versuch einer Verpaarung vom Erfolg gekrönt, vielleicht bleibt die Hündin leer (wird nicht trächtig), oder es stellen sich gesundheitliche Schwierigkeiten ein oder noch schlimmer, ein Teil der Welpen kann nicht überleben.
Dafür gibt es vielfältige Gründe und manchmal meint man, es gäbe einen lieben Gott, der einem eines auswischen wollte...
Aber das ist die Natur. Keinem Züchter kann ein Vorwurf gemacht werden, wenn er seine "Adoptivanträge" nicht wie geplant verwirklichen kann.

Ein guter Züchter wird natürlich versuchen, seine Hündin mit den Welpen 24 Stunden am Tag, sieben Tage die Woche zu versorgen. Und wenn das beruflich nicht zur notwendigen Zeit abgesichert werden kann, dauert es auch schon mal eine oder zwei "Läufigkeiten" länger.

Da ein Boerboel ein Lebensbegleiter für ein ganzes Jahrzent und länger sein wird, sollte schon ein wenig Geduld aufgebracht werden. Auf jeden Fall muss jeder Interessent rechtzeitig Kontakt mit dem Züchter seiner Wahl aufnehmen und bedenken, das nicht jeder Welpenwunsch akzeptiert wird. Die Züchter werden mit ihrer Verantwortung sehr sorgfältig prüfen, ob das neue Zuhause den Wünschen und Vorstellungen für einen Boerboel entspricht. Das persönliche Kennenlernen der ganzen Familie im Vorfeld ist hier sehr hilfreich.


Jeder Züchter wird Dir gern alle Fragen ausführlich und geduldig beantworten und seine Hunde vorstellen. Aber bitte denke daran, alle hier aufgeführten Züchter sind berufstätig und leben nicht von der Boerboelzucht! Unter Umständen ist die Erreichbarkeit daher etwas eingeschränkt.


 

Hier finden Sie uns

OBVD
Poetenweg 67
14612 Falkensee

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 3322/4019750

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

DruckversionDruckversion | Sitemap
© Offizieller Boerboel Verein Deutschland